Gleitschirm Schnupperwochenende

Nach wenigen Schritten den Boden unter den Füßen verlieren... und fliegen!

Es geht wirklich so schnell und sicher zugleich. Probiere es unter erfahrener Anleitung.

An einem Wochenende zeigen wir Dir die Basics. Mit modernster Ausrüstung und Funkunterstützung von Anfang an. Du kannst unter sicheren Bedingungen erste Hüpfer und kleine Flüge für Dich erleben.

Damit das ganz klar ist: Dies ist kein „Nur-einmal-Tandemflug“, kein „Einmal-Hüpfen-und-Fertig-Ding“. Im Gegenteil. Du bist auf dem Weg zum Piloten/in! Wir fangen auf der flachen Wiese mit Start- und Laufübungen an und arbeiten uns dann langsam immer höher. Konkret: Selbst bei durchschnittlicher Begabung und durchschnittlichem Wetter kannst Du bereits am ersten Tag mehrmals alleine fliegen, d.h. zunächst in geringem Bodenabstand den Hang heruntergleiten. Am zweiten Tag steigern wir bei den Flügen dann die Starthöhen schrittweise immer weiter, Kurvenflug kommt hinzu…

Ausbildungsziel

Wenn Du das Schnupperwochenende hinter Dir hast, kannst Du schon starten, Kurven fliegen und landen. Du verfügst über erstes Wissen, zum Beispiel zu den Themen Wetter und Aerodynamik. Und Du weißt, wer Vorflugrecht hat, wenn von links ein Jumbo 747 kommt.Gleitschirm_Pilot_Smile

Nach Abschluss des Wochenendes weißt Du genau, ob Gleitschirmfliegen Dein Ding ist. Und wir wissen es auch. Wir erkennen es an dem breiten Grinsen, welches uns trotz Sonnenbrille und ein paar Schweißperlen entgegen leuchtet.

Wenn Du willst, kannst Du gleich am Montag weitermachen. Oder erst später. Oder ziemlich flexibel. Wenn Du Dich entscheidest, im Jahr 2016 einen vollständigen Grundkurs oder später sogar einen Flugschein zu machen, dann werden Deine Flüge und der Preis für das Schnupperwochenende vollständig angerechnet!

Inhalte

Unsere Grundkurse und die Schnupperwochenenden starten zusammen. Du erhältst also genau denselben Start in die hochwertige Ausbildung, wie diejenigen, die schon sicher wissen, dass sie fliegen wollen. Nach einer ersten, kurzen theoretischen Einweisung kannst Du selbständig den Paraglider startklar machen, lernst dann sicher starten, steuern und landen.

Bei uns findet jeder Flug mit Funkunterstützung durch einen erfahrenen Fluglehrer statt - Sicherheit beim Fliegen hat stets oberste Priorität!

Und: Wir alle haben Spaß am Lernen und Lehren. Deine Landung war elegant? Super. Beifall und Feedback! Dein Start war holprig? Super. Du bist trotzdem geflogen! Du hast mit dem Hinterteil gebremst? Super. Die Waschmaschine lässt die Grasflecken wieder verschwinden. Lach´ Dir eins! Wir helfen Dir hoch und gleich nochmal!

Form

Paragliding_Schnuppern_Gleitschirm_Fides4_startet_Annecy.jpg Unsere Schnupperkurse beginnen zusammen mit den Grundkursen immer am Wochenende, immer samstags, immer um 10:00 Uhr.

Glücklich die Flügel sinken lassen wirst Du je nach Jahreszeit und Wetter, meist am Folgetag zwischen 16 bis 18:00 Uhr.


Anschließend kannst Du Dich entscheiden zu bleiben und den ganzen Grundkurs machen.


Das wäre dann von Montag bis Donnerstag, oder flexibel. Siehe Grundkurs.

Oder Du fährst glücklich nach Hause und erzählst Jahre später Deinen Enkeln davon, dass Du schon mal geflogen bist.

Ort

Unsere beiden Trainingshänge liegen 30 Minuten südlich von München. Die Schulungsräume der Flugschule befinden sich in Penzberg.

Preis und Leistungsumfang

• Erste Flugübungen mit dem Gleitschirm/Paraglider
• Unsere gesamte Flugausrüstung ist hochmodern und neu vom Stand 2014 / 2015 / 2016
• Stets Funkunterstützung
• Viele Schnupperwochenenden! Da werden selbst die zeitknappesten Manager und begehrtesten Spezialisten fündig
• Wir stellen die komplette Ausrüstung
• Während der Ausbildung bist Du selbstverständlich über unsere Flugschule versichert

Termine findet ihr weiter unten bzw. Termine & Preise auch hier.

Mitbringen

Da wir die komplette Ausrüstung stellen, brauchst Du lediglich gutes Schuhwerk (Bergschuhe oder festere Laufschuhe mit gutem Profil), Fluglust und gute Laune mitzubringen.

Was uns besonders macht

  • HappyLanding.JPG Wir haben eigene fest eingerichtete Büro- und Schulungsräume.
  • Unser Equipment ist neu. Vom Beamer bis zum Rettungsschirm. Stand 2014 / 2015 / 2016 statt alte Gurken. 
  • Wir sind immer da - 12 Monate im Jahr.
  • Kein Winterschlaf.
  • Wir stehen Dir immer als Berater zum Thema Fliegen zur Verfügung.
  • Wenn es in Deutschland kalt wird, fahren wir mit Dir in die Sonne und bieten Dir Workshops, die Dich optimal auf die nächste Saison vorbereiten.







Schnupper-Wochenende  Termine

Samstag, 24. März 2018 - Sonntag, 25. März 2018 noch 5 Plätze Anmelden »
Samstag, 31. März 2018 - Sonntag, 1. April 2018 Anmelden »
Samstag, 7. April 2018 - Sonntag, 8. April 2018 Anmelden »
Samstag, 14. April 2018 - Sonntag, 15. April 2018 Anmelden »
Samstag, 21. April 2018 - Sonntag, 22. April 2018 Anmelden »
Samstag, 28. April 2018 - Sonntag, 29. April 2018 Anmelden »
Samstag, 5. Mai 2018 - Sonntag, 6. Mai 2018 Anmelden »
Samstag, 19. Mai 2018 - Sonntag, 20. Mai 2018 Anmelden »
Samstag, 26. Mai 2018 - Sonntag, 27. Mai 2018 Anmelden »
Samstag, 2. Juni 2018 - Sonntag, 3. Juni 2018 Anmelden »
Samstag, 23. Juni 2018 - Sonntag, 24. Juni 2018 Anmelden »
Samstag, 28. Juli 2018 - Sonntag, 29. Juli 2018 Anmelden »
Samstag, 25. August 2018 - Sonntag, 26. August 2018 Anmelden »
Samstag, 15. September 2018 - Sonntag, 16. September 2018 Anmelden »
Samstag, 6. Oktober 2018 - Sonntag, 7. Oktober 2018 Anmelden »
Flugschule Oberbayern 2017 | Impressum