Der allererste Schritt zum freien Fliegen

Lass Dich inspirieren und infizieren! Unser überaus beliebter Schnupperkurs wird genau das leisten. Die Einfachheit des Gleitschirmfliegens an einem Wochenende erleben. Nach ersten Übungen und kleinen Flügen in 1-2m Höhe am Ende des Samstags, werden wir am Sonntag so viel fliegen, wie es geht. Dabei ist entscheidend, daß wir gemeinsam am Samstag die Grundzüge der richtigen und kontrollierten Bewegungsabläufe trainieren, die wir dann am Sonntag verfeinern. So wirst Du am Sonntag nach 10-20 kleinen Flügen wissen, ob das Gleitschirmfliegen Dein Ding ist. Wir werden dann in Dein grinsendes Gesicht schauen. Wenn Du möchtest, kannst Du direkt am Montag weitermachen oder auch wahlweise in einer oder mehreren Dir passenden Grundkurswoche!


Keine Lust zu lesen?
Ruf doch einfach mal an!
08856 9360908
oder
08856 9361281

Inhalte des Schnupperkurses

Unsere Grundkurse und die Schnupperwochenenden starten zusammen. Du erhältst also genau denselben Start in die hochwertige Ausbildung, wie diejenigen, die schon sicher wissen, dass sie fliegen wollen. Nach einer ersten, kurzen theoretischen Einweisung kannst Du selbständig den Paraglider startklar machen, lernst dann sicher starten, steuern und landen. Natürlich findet bei uns jeder Flug mit Funkunterstützung durch unsere Fluglehrer statt, denn Sicherheit hat stets oberste Priorität. Und: Wir haben selbst Spaß am Lernen und Lehren. Deine Landung war gleich einer Diva? Super. Wir geben Dir Beifall und Feedback. Dein Start war eher holprig? Du hast mit dem Hinterteil gebremst? Auch super. Denn Du bist geflogen und wir helfen Dir Step by Step Sicherheit und Eleganz zu vereinen und zu verfeinern.

Der Ablauf

Mit dem Schnupperkurs meldest Du Dich zu den ersten zwei Tagen des Grundkurses an. Am Samstag werden wir Dich in unseren Seminarräumen in der Flugschule begrüßen, stellen uns vor, trinken einen Kaffee und besprechen das Wochenende. Nach kurzer theoretischer Einweisung wirst Du schon eine Stunde später die ersten Aufzieh- und Laufübungen machen. Dadurch bekommst Du Vertrauen und das notwendige Gefühl, daß es Dir ermöglichen wird, schon am Sonntag viel zu fliegen – natürlich zunächst kleinere Flüge, deren Höhe wir dann gemächlich steigern.


 

Das Besondere bei uns

Wir lieben das Fliegen wie am ersten Tag. Wir lieben es auch, es Dir so zu vermitteln, daß Du zukünftig an den Startplätzen dieser Welt zu den souveränen Startern gehören wirst. Um das zu gewährleisten, brauchen wir die zwei Tage. Das Schnell-Schnell des Alltages findet hier keinen Platz.


Keine Lust zu lesen?
Ruf doch einfach mal an!
08856 9360908
oder
08856 9361281

Dein Vorteil

An zwei Tagen wirst Du viel fliegen und schon viel lernen. Daher rechnen wir Dir den Schnupperkurs voll und ganz auf den Grundkurs an. Einfach und unbürokratisch geht es dann nach individueller Absprache weiter.

Schnupperkurs-Buchung
140 €

Die Kosten des Schnupperkurses werden vollumfänglich auf einen möglichen späteren Grundkurs angerechnet, so daß sich der Betrag für den Grundkurs auf 280€ reduziert. Also wozu erst lange fackeln? Termin aussuchen und gleich anmelden!

24.03 - 25.03.2018

31.03 - 01.04.2018

07.04 - 08.04.2018

14.04 - 15.04.2018

21.04 - 22.04.2018

28.04 - 29.04.2018

05.05 - 06.05.2018

20.05 - 21.05.2018

26.05 - 27.05.2018

02.06 - 03.06.2018

23.06 - 24.06.2018

14.07 - 15.07.2018

21.07 - 22.07.2018

28.07 - 29.07.2018

11.08 - 12.08.2018

Preis und Leistungsumfang

Du bekommst alles, was Du brauchst, von uns. Ein paar gute Schuhe und gute Laune sind die einzigen Dinge, die Du mitbringen solltest. Solltest Du schlechte Laune mitbringen, werden wir sie in gute verwandeln. Wir schulen nur auf Equipment mit modernster Sicherheits- und Leistungstechnologie vom Stand 2016-2018. Sollte Wind wehen, werden wir nicht rumsitzen, sondern mit Dir Groundhandling machen. Denn das ist zudem das besondere am Gleitschirmfliegen: Am Boden bei Wind lässt sich mit gezielter Unterstützung das Fliegen erlernen. Klingt komisch, ist aber so. Fragt Eure Freunde, die schon fliegen – sie werden es bestätigen. 1-2 Stunden Groundhandling können Wunder vollbringen. Das dort erlernte Gefühl für den Gleitschirm wird die nachfolgenden Starts erleichtern. Ein Training, das insbesondere anfangs unerlässlich ist. Wir nennen es Schnuppern, aber es ist viel mehr: Der Start in eine fundierte Ausbildung!