Chile - Iquique

Iquique ist einfach ein Superlativ: Nirgendwo sonst auf der Welt findet man derart stabile Wetterverhältnisse, so daß man mit einem Drachen oder Gleitschirm jeden Tag in die Luft kommt. Die kalte Jahreszeit unserer Breiten ist hier schnell vergessen: Ein fliegerischer Traum!

Unsere Fluggebiete liegen alle am Pazifik. Das typische Flugwetter ist also Soaring und Thermik. Die Wettersicherheit ist selbst für uns schier unglaublich. Wir haben bereits überlegt, eine "Schlecht-Wetter-Geld-zurück-Garantie"  zu formulieren. Man munkelt, daß es vor Jahren in einer Nacht kurz genieselt hat.

In Iquique sind wir durch die besondere Wetterstabilität dermaßen viel in der Luft, daß allein dadurch schon das Gefühl für den Gleitschirm enorm zunimmt, einem der Paraglider förmlich an die Hand wächst, als hätte man nie etwas anderes gemacht. Auf diese Art und Weise gewinnt jeder Zutrauen in die eigene Sicherheit.


Keine Lust zu lesen?
Ruf doch einfach mal an!
08856 9360908
oder
08856 9361281

Alles in einer Tour

Die Temperatur ist äußerst angenehm. Zwar ist es sonnig und warm, aber die kühle und ständige Seebrise (Humboldtstrom) vom Pazifik führt dazu, daß man nicht allzu sehr ins Schwitzen gerät, selbst wenn man noch so lange groundhandelt. Wer möchte nicht lieber in Shorts und T-Shirt fliegen, als in der deutschen Eiseskälte zu frieren?

Zudem haben wir hier eine perfekte Möglichkeit sowohl die ersten kleinen Strecken, als auch durchaus anspruchsvolle Streckenaufgaben zu fliegen. Thomas Weissenberger hat mit dem Drachen in Iquique 324 km zurückgelegt. Entstanden sind dabei fantastische Filmaufnahmen, die genau "unsere" Fluggebiete zeigen. Vom Start bis zur Landung am Strand. Schauen, schmachten, mitkommen:    Iquique - Fluggebiet

Denn hier ist stets alles geboten: Vom Einsteiger bis zum Akropiloten unter den Gleitschirmprofis gibt es hier jeden Tag für jeden die richtigen Bedingungen. Und dank der riesigen Flächen endlosen, weichen Sandes haben Aussenlandungen immer den Charakter von Strandurlaub. Baumlandungen sind hier ausgeschlossen. (Es sei denn, Ihr erwischt eine von den drei Palmen, die künstlich bewässert am Strand rumstehen)

Vormittag

Morgens fahren wir mit Bussen von unserer Unterkunft hoch zum Startplartz "Alto Hospicio". Die öffentliche Stadtbussfahrer kennen uns mit den "parapentes" bereits gut und fahren uns direkt an den Startplatz! Dieser ist auf etwa 500m Höhe und lädt zu langen, leicht thermischen Flügen ein. Wenn selbst der frisch gebackene Gleitschirmpilot nach kurzer Flugzeit die ersten hundert Meter über den Startplatz aufgedreht hat und Richtung Osten schaut, entdeckt er den unglaublichen Anblick der Desierto de Atacama, der trockensten Wüste der Welt.

Thermikfliegen

Ohne Probleme kann man die Hangkante entlang-fliegen, um entweder direkt an unserer Unterkunft zu landen. Oder man landet nach einem kleinen Streckenflug ganz Iquique überfliegend am "Cavancha"-Strand und setzt sich anschließend gemütlich in eine Strandbar auf ein kühles Landebierchen mit Empanadas.


Keine Lust zu lesen?
Ruf doch einfach mal an!
08856 9360908
oder
08856 9361281

Nachmittag

Nachmittags geht es dann nach "Palo Buque". Dieses Fluggebiet wirkt erstmal unscheinbar, es ist aber schlichtweg der Wahnsinn! Dort ist es möglich an einer 2 Meter hohen Kante wie auch direkt aus der Ebene heraus zu starten, um dann in wenigen Metern Höhe an der riesigen Düne zu kratzen. Je nach Laune kann man immer weiter hinaufsoaren, um wenig später in anspruchsvolleren thermischen Bedingungen in 1000 bis 1500 Metern Höhe den atemberaubenden chilenischen Sonnenuntergang zu genießen.

Flugreise Chile-Buchung
1920 €

Das "Bootcamp".... leider geil! Falls Du Fragen hast, am besten Mylie unter 0160 / 4037 518 anrufen oder schreibe eine Mail an mylie@flugschule-oberbayern.de .

Preis und Leistungsumfang

Wir bieten Euch eine umfangreiche Reise mit viel Spaß. Wir organisieren die Unterkünfte und sorgen für die geländegängigen Busse, die wir dort benötigen. Natürlich betreuen wir Euch jeden Tag am Funk beim Thermikfliegen und nachmittags bei all den schönen Groundhandel-, Soaring- und Thermikspielereien, die hier möglich sind. Und nochmal: Groundhandling ist hier völlig anders - anspruchsvoller. Wer meint Groundhandling sei langweilig, wird hier sein blaues Wunder erleben. Und dabei geben wir all unsere hunderte Tricks an Euch weiter.